Fütterungsempfehlung

Prima Canis FIX-BARF und FIX-BARF "Energy"

Zur optimalen Deckung des täglichen Bedarfs Ihres Vierbeiners benötigen Sie folgende Futtermengen (Richtwerte!):

 

Welpen und Junghunde: 4% des jeweils aktuellen Körpergewichts

(Beispiel: aktuelles Körpergewicht 6 kg ergibt 240 g Futter pro Tag)

 

erwachsene Hunde normaler Aktivität: 2% des Körpergewichts

(Beispiel: Körpergewicht 25 kg ergibt 500 g Futter pro Tag)

 

erwachsene Hunde hoher Aktivität: 2,5% des Körpergewichts

(Beispiel: Körpergewicht 20 kg ergibt 500 g Futter pro Tag)

 

Bitte beachten Sie, dass die genannten Werte lediglich als Richtwerte zu verstehen sind! Jeder Hund hat seinen individuellen Bedarf, den Sie am besten durch "Beobachten" ermitteln!

 

WICHTIG:

Zur Optimierung des Kalzium-Phosphor-Verhältnisses müssen Sie unserem Futter als Einzigstes noch Kalzium in Form von Algenkalk oder Eierschalenmehl (ebenfalls bei uns erhältlich) zugeben.

Richtwerte pro 500 g Futter sind hierbei:

Pansen und Blättermagen:                   ca. 0,75 g

FIX-BARF und FIX-BARF Energy:     ca. 2,0 g

FIX-BARF Sensitive:                                 ca. 3,5 g

 

Durch den Pansen- und den Blättermagenanteil bekommt Ihr Hund genügend aufgeschlossene pflanzliche Bestandteile, die er optimal verwerten kann!

Die Zugabe von Gemüse, Flocken oder dergleichen ist somit NICHT erforderlich!

 

Sie können ab und zu ein paar Tropfen hochwertiges, kaltgepresstes Pflanzenöl, Dorschlebertran oder Lachsöl zugeben, oder hin und wieder eine kleine Menge Seealgenmehl.